Lieber ein Ende ohne Schrecken als ein Schrecken ohne Ende

Mein Blog hat mich heute bestimmt ein graues Haar gekostet!

Mit viel Elan und Schweiß habe ich mir einen eigenen Header gebastelt und ihn gestern voll Stolz eingefügt.

Heute nun  musste ich mit Schrecken sehen, dass das Erscheinungsbild meines Blog sich ein wenig geändert hatte.

Was also tun?
Wie Ihr ja wisst, sind dies meine ersten Gehversuche in der Blogger-Welt.
Dann kam mir die Idee, im Hilfeforum von Blogger einmal nachzufragen.

Und tatsächlich, „Hier werden Sie geholfen“. Vielen Dank an dieser Stelle an „Gantea“ !!!

Es dauerte zwar ein paar Stunden der Kommunikation, der Ursachen-Forschung und des Probierens aber schließlich hat es funktioniert und mein Blog hatte sein altes Erscheinungsbild wieder.

Mir ist wirklich ein Stein vom Herzen gefallen – habt Ihr es poltern hören?

Ursache des ganzen Dilemmas war wohl ein Code in einem Post, der nicht funktionierte.
Den Post musste ich leider löschen aber werde ihn auch wieder hier reinstellen.

So bleibt das Blogger-Leben also spannend und ich lerne täglich neue Dinge dazu.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend!

Schreibe einen Kommentar