Mazzetti Balsamico Tasting in Köln

Balsamico Tasting.querbeetnatuerlichkochen

Balsamico Essig ist ein fester Bestandteil meiner Küche und gar nicht mehr wegzudenken für mich.

Daher habe ich mich neulich sehr über die Einladung zu einer Verkostung von Mazzetti l’Originale gefreut.
Der Abend fand im Marien-Eck statt, der Kochschule im Herzen von Köln Ehrenfeld. Ich hatte schon öfters das Vergnügen, das Marien-Eck wegen diverser Veranstaltungen zu besuchen.
Der Haus-und Hofkoch Andreas Prophet hat uns auch durch den Abend begleitet und wir haben zusammen mit ihm wirklich köstliche Gerichte gekocht, wobei verschiedene Essige von Mazzetti natürlich auch eine Rolle gespielt haben.

Es war mir eine große Freude, Maja von „MoeysKitchen„, Bibi von „Kleine & feine Köstlichkeiten„, Sascha und Torsten von „Die Jungs kochen und Backen“ und Mario von „Mario’s Fire Food & Fine Food“ vor Ort zu treffen.

Mazzetti Balsamico Tasting 14.querbeetnatuerlichkochen Mazzetti Balsamico Tasting 4.querbeetnatuerlichkochen

Die Balsamico Expertin Karin Delgoff hat uns zu Beginn wirklich interessante Infos über die Firma Mazzetti und den Herstellungsprozess von Balsamico Essig erzählt.
Mazzetti L`Originale ist ein altes Familienunternehmen mit Sitz in der italienischen Provinz Modena. Angefangen von Felice Mazzetti, der seinen ersten „Traditionale“ als Offenbarung bezeichnete, bis hin zu seinem Enkel Cesare Mazzetti, der ab 1976 die Marke weltweit bekannt machte.
Es gibt zwei Herstellungsverfahren (das traditionelle Einkochen und die Vakuumreduktion) die unterschiedliche Mostqualitäten (höher- und minderwertige) hervorbringen und die beide von uns verkostet wurden.
Aus diesen Ausgangsprodukten werden dann wiederum zwei grundverschiedene Qualitäten Aceto Balsamico hergestellt.

Da ist zum einen der Aceto Balsamico di Modena: Er wird aus eingekochtem und vakuumreduzierter Most unter Zugabe von Essigbakterien in Form von hochwertigem Weinessig (Essigmutter) in bestimmten Verhältnissen gemischt. Das sind alle Sorten, die mit den Weinblattsiegeln ausgezeichnet sind und das EU Herkunftssiegel I.G.P. (geschützte geografische Angabe, g.g.A.) tragen.

Zum anderen, Aceto balsamico tradizionale di Modena D.O.P., wird ausschließlich aus aus eingekochtem Most unter Zugabe von bereits gealtertem Tradizionale (Essigmutter) hergestellt.  Er reift in 12 bis 25 Jahren in immer kleiner werdenden Holzfässern aus verschiedenen Hölzern, die ihre Aromen an den Balsamico weitergeben.
Das D.O.P. Siegel (geschützte Ursprungsbezeichung, g.U.) garantiert, dass alle Produktionsschritte (Erzeugung, Verarbeitung, Herstellung) in der Region stattgefunden haben.
Dieser hochwertige Balsamico kostet dann auch mal 120 € für 100 ml. Aber absolut berechtigt, bei diesem intensiven und unvergleichlichem Geschmack zwischen süß und sauer.
Weitere Infos findet Ihr auf der Seite von Mazzetti.

Nach der „Theorie“ gingen wir daran, zusammen mit Andreas ein 4-Gänge-Menü zu kochen, bei dem der Essig dann auch zum Einsatz kamen.

Mazzetti Balsamico Tasting 5.querbeetnatuerlichkochen

Und es war so was von lecker! Aber ich lasse an dieser Stelle einfach mal die Bilder sprechen :-)

Begonnen haben wir mit einem Wildkräutersalat mit Ziegenkäse, Honignüssen und einem köstlichen Dressing mit u.a. Mazetti Rosato Essig und Maracujasirup.

Mazzetti Balsamico Tasting 6.querbeetnatuerlichkochen Mazzetti Balsamico Tasting 7.querbeetnatuerlichkochen

Diese Vorspeise war schon mal ein guter Einstieg.
Der Zwischengang war eine Perlhuhnbrust, Geflügeljus mit Mazetti Testa Rossa und einer Steinpilzpolenta.
Diese Jus war ein Traum!

Mazzetti Balsamico Tasting 8.querbeetnatuerlichkochen Mazzetti Balsamico Tasting 9.querbeetnatuerlichkochen

Aber eine Steigerung war immer noch möglich, nämlich der Hauptgang, bestehend aus wunderbar zartem Rinderfilet, Pakchoi und einem Topinambur-Kartoffel-Püree. Ein Highlight war hier sicherlich auch der Mazetti Traditionale, der über das Fleisch getröpfelt wurde.

Mazzetti Balsamico Tasting 10.querbeetnatuerlichkochen Mazzetti Balsamico Tasting 11.querbeetnatuerlichkochen Mazzetti Balsamico Tasting 2.querbeetnatuerlichkochen

Der krönende Abschluss bildeten die Nougatmousse und das Brombeer-Kirsch-Sorbet mit frischen Himbeeren, die auch mit dem Traditionale beträufelt wurden. Zum Glück hatte Andreas die Nachspeise schon vorbereitet, denn zeitlich wäre es nicht möglich gewesen, sie zusammen mit ihm zuzubereiten.

Mazzetti Balsamico Tasting 12.querbeetnatuerlichkochen Mazzetti Balsamico Tasting 13.querbeetnatuerlichkochen

Für mich war es ein rundum gelungener Abend mit neuem Wissen über Balsamico Essig, durch die Verkostung auch die unterschiedlichen Qualitäten schmecken zu können und das köstliche Menü genießen zu dürfen.

Daher möchte ich mich an dieser Stelle herzlich bei allen bedanken, die diese Veranstaltung möglich gemacht haben.

Alles Liebe
Nicole

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar